WRS-Newsletter Juli/August 2023
04.07.2023

Anzeigeprobleme? Newsletter im Browser anzeigen

In die Zukunft

Heute steht die Region Stuttgart wieder vor herausfordernden Zeiten, ganz ähnlich wie im Gründungsjahr der WRS 1995. Um aus Krisen gestärkt hervorzugehen, braucht es in der Region Stuttgart Gemeinschaftssinn, Offenheit und Begeisterung. Und es braucht den Willen, wieder die Ärmel hochzukrempeln und voranzugehen, um zusammen erfolgreich zu sein. Die WRS trug und trägt hier ihren Teil bei. Sei es bei der Begleitung von Ansiedlungen und Investitionen, der Förderung von technologischem Wandel, Digitalisierung, Unternehmertum und Kreativität, der Sicherung von Fachkräften oder der Positionierung als Standort nachhaltigen Wirtschaftens: Die Arbeit einer regionalen Wirtschaftsförderung bedeutet, immer wieder zu überzeugen und zu motivieren und sich mit den richtigen Personen zum richtigen Zeitpunkt für das richtige Thema zu begeistern.

Seit 28 Jahren war dies auch wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit. Nun ist es an der Zeit, den Stab zu übergeben. Dieses Editorial ist das letzte, das ich als Geschäftsführer der WRS schreibe. 28 Jahre – was haben wir in all dieser Zeit auf die Beine gestellt, umgesetzt, vorangetrieben. Erreichen konnten wir unsere Ziele immer nur in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Wie wertschätzend diese gemeinsame Arbeit nicht nur von uns, sondern auch von unseren Gesellschaftern wahrgenommen wird, zeigen folgende Zitate:

„Vorausschauend, innovativ, zusammenführend, unternehmerisch: das sind die Markenzeichen der WRS, wie ich sie in den letzten Jahren als ihr Aufsichtsratsvorsitzender habe kennenlernen dürfen. Ihr Geschäftsführer, Walter Rogg, war sicherlich ein Glücksgriff, und das gilt auch für das gesamte Team der Wirtschaftsförderung, das ausnahmslos mit höchster Kompetenz und dem notwendigen Weitblick alle relevanten Themenfelder für die Zukunftsfähigkeit der Region bearbeiten. Dieser große Sachverstand der WRS ist ein Standortvorteil für die ganze Region und ihre 179 Kommunen.“ Prof. Dr. Andre Reichel, Verband Region Stuttgart | Vorsitzender des Aufsichtsrats der WRS

„Die Erfolgsgeschichte der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart wird immer eng verbunden sein mit dem Namen Dr. Walter Rogg, der die WRS über 28 Jahre hervorragend geprägt und gestaltet hat. Die Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Pool Region Stuttgart e.V. und seinen über 110 Mitgliedskommunen war überaus vertrauensvoll und wertschätzend. Auch mit den Städten und Gemeinden in der Region Stuttgart pflegte Dr. Walter Rogg einen sehr guten Kontakt auf Augenhöhe – immer in dem Bewusstsein: ‚gemeinsam können wir viel bewegen!‘“ Wolfgang Faißt | Kommunaler Pool Region Stuttgart

„Die WRS steht für die Förderung der Beziehungen sowie die Vernetzung zwischen der Wirtschaft und der kommunalen/öffentlich-rechtlichen Welt. Diese Brücken weiterhin zu bauen und zu erhalten ist unser gemeinsames Ziel.“ Martin Riedißer | LBBW Immobilien Management GmbH

„Die gleichberechtigte Zusammenarbeit der Netzwerkpartner innerhalb der WRS läuft vorbildlich. Die wirtschaftliche Entwicklung unseres Standorts stand und steht dabei immer im Mittelpunkt. Mit Dr. Walter Rogg hatte die WRS viele Jahre lang jemanden an der Spitze, der für die Region und den Wirtschaftsstandort brennt, ein begnadeter Netzwerker ist, charismatisch und wertschätzend auftritt, aber auch durchaus klar auf Missstände hinweist.“ Peter Friedrich | Handwerkskammer Region Stuttgart

„Die Arbeit der WRS war und ist einer der Erfolgsfaktoren für die Wirtschaft in der Region. Als Gesellschafterin sagen wir daher danke für 28 Jahre tolle Zusammenarbeit an die WRS und Herrn Dr. Rogg!“ Dr. Susanne Herre | IHK Region Stuttgart

„Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart und die IG Metall Region Stuttgart als ihre Gesellschafterin sind eng miteinander verbunden: Wir blicken auf 28 Jahre partnerschaftliche Zusammenarbeit, gekennzeichnet von Vertrauen, Wertschätzung und dem gemeinsamen Ziel, die Region Stuttgart lebenswert und zukunftsfähig zu gestalten. Mit Blick in die Zukunft werden wir auch weiterhin auf diese sehr gelungene und stabile Partnerschaft bauen.“ Nadine Boguslawski | IG Metall Region Stuttgart

„Die enge Zusammenarbeit mit der WRS ist für uns Agenturen für Arbeit in der Region Stuttgart von besonderer Bedeutung, um gemeinsame Strategien und Aktivitäten für die Fachkräftesicherung umzusetzen. Vor dem Hintergrund der Herausforderungen in den regionalen Schlüsselindustrien durch Digitalisierung, demografischen Wandel und Dekarbonisierung setzen wir auf die regionale Fachkräfteallianz. Mit dem Welcome Service Region Stuttgart und dem Weiterbildungsverbund Region Stuttgart haben wir hierfür in der Region zwei herausragende Partner.“ Gunnar Schwab | Agentur für Arbeit Stuttgart

Unterstützt wurde und wird die WRS in ihrer Arbeit von all denen, die an unsere Ideen und Visionen glauben und die Umsetzung kontrollieren. Bedanken möchte ich mich hiermit stellvertretend bei unserem Aufsichtsrat und dessen Vorsitzenden Prof. Dr. André Reichel für die fruchtbare Zusammenarbeit. Danke an die Kolleg*innen vom Verband Region Stuttgart, den Vorsitzenden Thomas S. Bopp und die Direktoren, die mir in all diesen Jahren nicht nur großes Vertrauen entgegengebracht, sondern auch freie Hand gelassen und unsere Vorhaben unterstützt haben. Der Wirtschaftsausschuss der Regionalversammlung hat unsere Arbeit immer wieder mit wertvollen Anregungen und Aufträgen vorangebracht. Auch den Landräten und (Ober-)Bürgermeister*innen der regionalen Kommunen gilt mein Dank, ebenso sämtlichen regionalen Akteur*innen, mit denen ich zusammenarbeiten durfte.

Meinen Kolleg*innen bei der WRS gilt ein besonders persönlicher Dank. Viele von ihnen haben mich seit den Anfängen begleitet und die WRS durch unermüdlichen Einsatz und hervorragende Arbeit zu dem gemacht, was sie heute ist. Vielen Dank für Alles.

Ihr

Dr. Walter Rogg

Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)

1. Aktuell bei der WRS

ABOUT POP erhält Auszeichnung für Nachwuchsförderung
Die ABOUT POP, das Festival und die Convention für Popkultur der Region Stuttgart, ist jetzt mit dem Hype Award des Hype & Friends Festivals in Hannover ausgezeichnet worden. Dabei überzeugte die Jury insbesondere das Förderprogramm für junge Talente und der Austausch zwischen erfahrenen und jungen Akteur*innen.
Kontakt bei der WRS
Amelie Köppl, +49 711 22835-753
amelie.koeppl@region-stuttgart.de

Internationale KI- und IT-Start-ups zu Gast in der Region Stuttgart
Im Rahmen der WRS-Standortmarketingkampagne „Hi Tech!“ sind nun bereits zum dritten Mal internationale KI- und IT-Start-ups in der Region Stuttgart zu Gast. Die Start-ups aus Brasilien, Portugal, Großbritannien, Indien, Finnland und Singapur lernen bis zum 12. Juli die Region Stuttgart als Ort zum Leben und Arbeiten kennen und können Kontakte zu für sie relevanten Unternehmen und Akteur*innen aufbauen. Interessierte regionale Unternehmen, Investor*innen und Supporter sind herzlich eingeladen, die Start-ups während des gesamten Programmzeitraums kennenzulernen.
Kontakt bei der WRS
Dr. Andreas Chatzis, +49 711 22835-50
andreas.chatzis@region-stuttgart.de

Zweite Ausgabe des Magazins „Rekorder" erschienen
Die zweite Ausgabe des Kreativwirtschafts-Magazins „Rekorder" ist erschienen. Dieses Mal geht es um junge Architekt*innen aus der Region und die Herausforderungen der Branche. Gestaltet wurde die Ausgabe zusammen mit der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart und der Agentur L2M3 Communication Design.
Kontakt bei der WRS
Leonard Negurita, +49 711 22835-16
leonard.negurita@region-stuttgart.de
2. WRS-Services

Austausch für Industrie und Maschinenbau ermöglichen
Die WRS organisiert regelmäßig Veranstaltungen zum Informations- und Erfahrungsaustausch für Industrieunternehmen. Bei kostenfreien Veranstaltungen, wie etwa dem „Entwicklerfrühstück“, können sich die Teilnehmenden u.a. über digitale Tools, additive Fertigung oder künstliche Intelligenz austauschen und informieren. Damit unterstützt die WRS vor allem kleine und mittelständische Firmen dabei, aktuelle Themen im Blick zu behalten und auf dem Laufenden zu bleiben.
Kontakt bei der WRS
Dr. Andreas Findeis, +49 711 22835-69
andreas.findeis@region-stuttgart.de
3. Investitionen

Ehningen / Ozean Group GmbH
Die Ozean Group GmbH aus Herrenberg entwickelt das ehemalige IBM-Areal in Ehningen als Bürostandort für Quantencomputing. Das Areal umfasst insgesamt neun Hektar und soll 2024 fertiggestellt werden. Die Investitionssumme des zukunftsweisenden Projekts umfasst etwa 500 Mio. Euro.

Kirchberg an der Murr / Lukas Gläser GmbH & Co. KG
Das Straßenbauunternehmen Lukas Gläser mit Sitz in Aspach investiert 25 Mio. Euro in ein neues Schotterwerk in Kirchberg an der Murr, im Steinbruch Zwingelhausen. Das Projekt ist das größte in der Unternehmensgeschichte. Neben dem Schotterwerk selbst sollen auch ein neues Waaghaus und ein Sozialgebäude entstehen. Das moderne Schotterwerk soll bis Ende 2024 fertiggestellt werden.

Esslingen am Neckar / Westo-Bau GmbH & Co. KG
Westo-Bau errichtet für mehrere Millionen Euro in der Esslinger Pliensauvorstadt direkt an der B10 ein dreieckiges Bürogebäude mit sechs Etagen. Auf dem Grundstück entstehen insgesamt 2.100 Quadratmeter Bürofläche. 700 Quadratmeter davon belegt das Unternehmen selbst und verlegt damit seinen Sitz von der Filderebene ins Neckartal. Der aufwendige Neubau in Dreiecksform ist dem Grundstückszuschnitt geschuldet und soll im Herbst 2024 fertiggestellt werden.
4. Termine

05.07.2023, 18:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltung im KI-Lab Region Stuttgart über den Einsatz von KI in Unternehmen

06.07.2023, 00:10 Uhr - 07.07.2023, 00:00 Uhr
Zweitägiger Workshop über den Qualifikationsbedarf in der Kultur- und Kreativwirtschaft

06.07.2023, 17:00 - 19:00 Uhr
Nachbericht über die Eindrücke und Erfahrungen auf der South by Southwest (SXSW)

07.07.2023, 16:00 - 19:00 Uhr
Workshop für Startups über Markenstrategie und Markenschutz

Regionaler Dialog über Dienstleistungen im Maschinenbau

10.07.2023, 18:15 Uhr - 11.07.2023, 17:20 Uhr
Vertreter*innen der Immobilienbranche und politische Entscheidungsträger*innen sprechen über gesellschaftliche Entwicklungen

11.07.2023, 17:30 - 18:15 Uhr
Online-Vortrag für Startups zum Thema kundenorientiertes Marketing und Vertrieb

11.07.2023, 19:00 - 21:00 Uhr
Erfahrungsaustausch und Networking für Agenturen und Freelancer zum CMS-System Joomla

Regelmäßiges Netzwerktreffen für Designer*innen und Entwickler*innen zum Blog- und CMS-System WordPress

Information und Erstberatung für internationale Fachkräfte, Studierende und Unternehmen der Region Stuttgart

Information und Erstberatung für internationale Fachkräfte, Studierende und Unternehmen der Region Stuttgart

Veranstaltungsreihe „Bienvenidos a Baden-Wuerttemberg“ für spanischsprachige Fachkräfte und junge Zuwanderer

13.07.2023, 16:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltung für Vertreter*innen der Industrie und dem Handwerk über den Einstieg in künstliche Intelligenz

Veranstaltung für Führungskräfte und Geschaftsführer*innen zum Thema Weiterbildung und Fachkräfte.

Online-Seminar für KMU zum Thema künstliche Intelligenz und verwandte Technologien

14.07.2023, 16:00 - 19:00 Uhr
Workshop für Startups zu den Themen Marketing und Vertrieb

18.07.2023, 17:30 - 18:15 Uhr
Vortrag für Startups über Kaufprozesse und Marketing-Taktik

Hybrides Netzwerktreffen für Interessenten der Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge

18.07.2023, 18:00 - 21:30 Uhr
Architektur-Symposium für Interessenten der Bau-Branche zu den Themen nachhaltiges Design und zukünftige Architektur

Online-Veranstaltungsreihe der Welcome Center Baden-Württemberg: Internationale Fachkräfte beschäftigen

Information und Erstberatung für internationale Fachkräfte, Studierende und Unternehmen der Region Stuttgart

27.06. - 19.07.2023
Workshops und Panels laden zum Austausch über das zukünftige Haus für Film und Medien ein

Informationsveranstaltung für internationale Bauingenieur*innen und Architekt*innen

19.07.2023, 19:00 - 21:00 Uhr
Kreativschaffende aus der Region geben Einblicke in ihre Arbeit mit Filmen

20.07. - 23.07.2023
Filmfestival in Ludwigsburg mit nachhaltigen Produkten und Natur- und Umweltfilmen

21.07.2023, 16:00 - 19:00 Uhr
Workshop für Startups zu Kaufprozessen und Marketing-Taktiken

Das Dual Career Netzwerk lädt Unternehmensvertreter*innen zum virtuellen Business-Frühstück ein

22.07.2023, 10:00 - 22:00 Uhr
Festival für junge Talente aus der Pop-Szene, um sich über Musikwirtschaft und Popkultur auszutauschen

22.07.2023, 10:00 Uhr - 23.07.2023, 17:00 Uhr
Interessenten können beim Konferenz-Format ihre Themen aus den Bereichen Digitalisierung und KI selbst einbringen und mitdiskutieren

23.06.2023, 00:00 - 00:00 Uhr
Das IBA-Festival wirft einen Blick auf bereits Erreichtes und die anstehenden Herausforderungen auf dem Weg ins Ausstellungsjahr 2027

24.07.2023, 18:00 - 19:30 Uhr
Netzwerktreffen für Expert*innen zum Thema Cybersecurity

Seminar für Medienschaffende über Reisen in der Filmprodukion im In- und Ausland

Informationsabend zur Bedeutung von Raumfahrt und Weltraumforschung

Information und Erstberatung für internationale Fachkräfte, Studierende und Unternehmen der Region Stuttgart

28.07.2023, 16:00 - 19:00 Uhr
Pitch-Training für Startups, um Kunden oder Investoren erfolgreich zu überzeugen

Netzwerktreffen für Entwickler*innen und Blogger*innen zum Blog- und CMS-System WordPress

Information und Erstberatung für internationale Fachkräfte, Studierende und Unternehmen der Region Stuttgart

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
Friedrichstraße 10
70174 Stuttgart
wrs.region-stuttgart.de

HRB 17536 Amtsgericht Stuttgart
Geschäftsführer: Michael Kaiser
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. André Reichel

Redaktion

Dr. Johanna Hellmann
Pressesprecherin
Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH

Tel.: +49 711-22835-804

johanna.hellmann@region-stuttgart.de

Hier finden Sie unsere Informationen zum Datenschutz

Wir freuen uns, wenn Sie unseren Newsletter an Interessierte weiterleiten. Diese können unseren Newsletter über folgenden Link abonnieren.

Wenn Sie keine weiteren Newsletter erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.